Scharnierdämpfer L63

  • Gedämpft beim Zusammendrücken der Kolbenstange: 1 2 3 9 17 19 20 33 34 38 39
  • Gedämpft beim Ausfahren der Kolbenstange: 45 53 58 59 63 64 73
  • Produkteigenschaften:
  • Flüssigkeitsdämpfung
  • Druckstufendämpfung
  • Hohe Kraft
  • Kurzhub

Produktbeschreibung

 Dimensionen-Maße
Einheit: (mm)

Art.-Nr.

Gesamtlänge

Gehäuselänge

Gehäusedurchmesser (Ø)

Länge nach unten komprimiert

Schlaganfall
T-L63-2X17 26 18 10.5 20.5 5.5

Einbau der Schranktürdämpfer ist ein relativ einfacher Vorgang. Wenn Sie noch nie eine installiert haben, mag dies schwierig oder sogar unmöglich klingen, aber mit den richtigen Werkzeugen und Materialien können Sie sie ganz einfach selbst installieren. Natürlich gibt es viele verschiedene Arten von Türen und verschiedene Schranktypen, daher wird empfohlen, dass Sie sich vor Beginn der Installation über Ihren speziellen Türdämpfertyp informieren. Sie sollten auch ein grundlegendes Verständnis der Funktionsweise einer Schranktür sowie der erforderlichen Codes für die Installation haben.

Bei der Installation eines Türdämpfers ist es wichtig zu bestimmen, welcher Stil am besten zu Ihrer aktuellen Tür passt. Es gibt verschiedene Arten von Schranktürdämpfern, darunter Holztürdämpfer, Metalltürdämpfer und sogar Kunststofftürdämpfer. Nachdem Sie festgelegt haben, welche Art von Tür Sie installieren müssen, ist es an der Zeit, mit der Messung zu beginnen. Dies ist sehr wichtig, da Sie nur den Türdämpfer einbauen möchten, der die richtige Größe für die Öffnung hat. Das Maß, das Sie nehmen, sollte etwa zwei bis drei Zoll kleiner sein als die tatsächliche Größe der Tür.

 

 

Sie müssen dann die Löcher messen, die Sie in den Türpfosten sehen. Sie sollten sicherstellen, dass Ihre Messungen genau sind und dass Sie auch alle Lippenschnitte mit einbeziehen. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr neuer Türdämpfer gut in die Türöffnung passt. Sobald Sie alle Ihre Messungen haben, können Sie mit der Messung beginnen Einbau der Schranktürdämpfer Prozess. Dies ist ein einfacher Vorgang und alles, was Sie benötigen, sind ein paar Werkzeuge, die in den meisten Baumärkten erhältlich sind, und ein Niveau, um die Dinge eben zu halten.

 

 

Eines der ersten Dinge, die Sie tun sollten, ist, alle Hardware zu entfernen, die an Ihrer vorhandenen Tür angebracht ist. Wenn spezielle Befestigungsteile wie Flügelspanner oder Türstopper vorhanden sind, müssen Sie diese entfernen, bevor Sie den neuen Türdämpfer montieren können. Nachdem alle Hardware entfernt wurde, haben Sie einen freien Weg zu den Türpfosten. Sobald Sie diese von den Wänden entfernt haben, können Sie die Lochmuster für den neuen Schranktürdämpfer messen. Notieren Sie Ihre Maße auf einem Blatt Papier, damit Sie später darauf zurückgreifen können.

 

 

Nachdem Sie Ihre neuen Türpfosten montiert haben, sind Sie bereit für den nächsten Schritt der Türdämpfermontage. Dies geschieht durch die Verwendung einer Klemmtürstrebe. Diese Klemme wird mit der Tür verbunden und streckt sich über die Türpfosten. Sobald die Türstrebe vollständig gestreckt ist, verankern Sie sie mit Schrauben. Der Vorgang ist relativ einfach und sollte nur wenige Minuten dauern.

 

 

Die Installation eines Türdämpfers ist eine einfache Aufgabe, wenn Sie Zugang zu den richtigen Werkzeugen haben und Ihre Recherchen im Voraus durchgeführt haben. Es gibt viele Arten von Türpfosten zur Auswahl, und Sie sollten im Voraus einige Nachforschungen anstellen, um festzustellen, welche für Ihre Tür am besten geeignet ist. Bei Fragen können Sie einen Baumarkt vor Ort aufsuchen oder sich sogar an einen professionellen Installateur wenden. Sie helfen gerne!

ANFRAGE

KONTAKT

Kontakt E-mail
Kontakt-Logo

Foshan Nanhai Li Jia Li Gasfederfabrik

Wir bieten unseren Kunden stets zuverlässige Produkte und rücksichtsvolle Dienstleistungen.

Wenn Sie direkt mit uns in Kontakt bleiben möchten, gehen Sie bitte zu Kontaktieren Sie uns

ANFRAGE

  • Home

    Startseite

  • Tel

    Tel

  • Email

    E–Mail

  • Teilen

  • Contact

    Kontakt